Was die Erbauer des Reitstadels im Jahre 1520 nicht wussten: Er ist zu klein für das Klafünf-Konzert im Jahre 2015. Es tut uns wirklich schrecklich leid für alle, die bisher noch nicht reserviert haben, aber das Konzert ist vollkommen ausgebucht. Wir sind zutiefst betrübt und wünschten, wir dürften umfangreiche Umbaumaßnahmen am Reitstadel durchführen.

Falls Sie sich davon nicht abschrecken lassen, gibt es zwei Möglichkeiten doch noch an Karten zu kommen: Zum einen führen wir eine Warteliste für Karten, deren Besitzer vorab abgesagt haben und zum anderen die Abendkasse, an der die Karten bereitliegen, die kurzfristig abgesagt oder am Konzertabend nicht abgeholt wurden.
Zum aktuellen Stand lohnt sich immer ein Blick auf unsere Homepage oder ein netter Anruf unter 091815208101, den wir auch noch am 25. April bis 20:00 Uhr entgegennehmen werden.

Aber nicht den Kopf hängen lassen, wenn Sie keine Karten mehr ergattern konnten: Es wird mit Sicherheit nicht das letzte Klafünf-Konzert im Reitstadel gewesen sein!

Photoquelle