Fast ist es schon zu einer Tradition geworden: Klafünf spielte gestern Abend in der Meistersingerhalle in Nürnberg bei der feierlichen Überreichung der Urkunde über die Bestellung als Steuerberater/Steuerberaterin. Soviel Zeit muss sein.

Für Michael war es eine besondere Freude, denn er durfte meisterlich den großen Steinway-Flügel misshandeln betasten. Glücklicherweise war der Flügel bereits vor Ort, sodass wir unseren eigenen nicht aus unserem Band Fiat Punto ausladen mussten.

Meistersingerhalle

Unser drum Drummer Daniel dagegen legte allerdings Wert auf sein eigenes Schlagwerk.

Wenn ein drum Drummer drommelt

Franzi und Max haben sich auf ihr Lieblingsinstrument gestürzt — was glücklicherweise auch bereits in der Meistersingerhalle vorhanden war: Essen. Nun, jeder sollte das tun, was er am besten kann.

Profis beim Essen

Ein ganz besonders großes Lob gebührt den unerwartet fleißigen Mitsängerinnen und Mitsängern aus dem Publikum, die uns auch zu über 21 Zugaben motiviert haben.

Wir hatten viel Spaß und haben uns sehr gefreut, mal wieder in der Welthauptstadt von Brodwüschd und Lebkuchen gespielt zu haben. Wir freuen uns schon sehr auf nächstes Jahr.